China Fujian Red Peach

Sehr aufwendig verarbeitete Rarität mit milder, weicher und zart blumig-fruchtiger Tasse
Zutaten: Grüner Tee,
rote Tausend-Tage-Blüten

Lieferzeit: 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
1,65 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Original China Jasmintee

Die Tasse ist von heller gelblicher Farbe und trägt den intensiven Jasminduft  

Lieferzeit: 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
ab 3,60 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Japan Sencha KKH 2

Dieser Japanische Sencha hat ein  zartes, dunkelgrünes Nadelblatt und einen milden, weichen Geschmack mit zarter Nuss-Note.
Aus dem Garten Usami aus der Region Takaoka stammt dieser wunderbare Tee.

Lieferzeit: 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
ab 9,25 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

 Eine milde, leicht herbe Tasse.

Lieferzeit: 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
ab 2,30 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Sehr schöner second flush Sencha mit fein, würzigem, leicht nussigem Röstgeschmack.

Lieferzeit: 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
ab 4,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 38 Artikeln)

Grüner Tee

 

Lesen Sie ausführliche Infos zu Grünem Tee, Herkunft und Zubereitung in unserem Tee Blog:

GRÜNER TEE

 

Seine wichtigsten Anbaugebiete finden wir in China und Japan. Bei der Herstellung wird grüner Tee nicht fermentiert wie schwarzer Tee. Er wird nur kurz geröstet oder gedämpft, wodurch seine Fermentation verhindert wird. Dadurch bleiben bei diesem Verfahren seine Inhaltsstoffe weitgehend erhalten. Catechin, Vitamin A, B und B2, Magnesium, Kalium, Calcium, Kupfer, Zink, Nickel, Fluor sowie Carotin sind seine wichtigsten Inhaltsstoffe. Die im Grüntee enthaltenen Gerbstoffe haben eine beruhigende Wirkung bei nervösen Magenbeschwerden.
Studien belegen, dass der regelmäßige Genuss von grünem Tee das Risiko an Krebs zu erkranken verringert. Bekannt ist auch seine positive Wirkung auf das Herz -Kreislauf-System. Sie wird dem im grünen Tee enthaltenen EGCG (Epigallocatechingallat) zugesprochen.

Die wichtigsten Grüntee-Sorten aus Japan:
Bancha, Genmai Cha, Gyokuro, Sencha, Kukicha und Matcha.
Eine Information zu Matcha: Es handelt sich hierbei um einen pulverisierten Gyokuro. Dieser Tee wird für die bekannte japanische Teezeremonie verwendet. Er ist zudem ideal fürs Büro oder für unterwegs, denn man braucht ihn einfach nur in heißes Wasser einzurühren und fertig ist der beliebte japanische grüne Tee.

Die wichtigsten Grüntee-Sorten aus China:
Chun Mee, Gunpowder, Lung Ching, Pi Lo Chun, grüner Jasmintee, grüner Pu Erh sowie Artisan-Tee. Artisan-Tees sind zur Zeit sehr beliebt und auch unter der Bezeichnung Erblühtee bekannt. Wir führen auch in diesem Bereich in unserem Versandhandel ein breites Sortiment.

Tee-Zubereitung:

Achten Sie bei der Zubereitung von grünem Tee unbedingt auf die Wassertemperatur. Sie sollte, je nach Angabe auf unseren Etiketten, zwischen 70°C und 80°C liegen. Eine höhere Temperatur würde dem Tee schaden. Zu viele Gerbstoffe werden dann freigesetzt, wodurch der Tee sehr bitter wird. Zusätzlich würden viele gesunde Inhaltsstoffe vernichtet werden. Wer kein Thermometer hat, kann das kochende Wasser auch in eine kalte Kanne umgießen und nach ca. 2-3 Minuten Abkühlzeit die Teeblätter hinzufügen.

Grüner Tee und seine Auswahl:
Die Geschmackspalette der verschiedenen Grüntee-Sorten ist sehr groß und reicht von mild-lieblich bis herb oder bitter und rauchig. Sollten Sie einmal mit Ihrer Wahl nicht zufrieden sein, sprechen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gern und helfen Ihnen, den für Sie richtigen Tee auszuwählen.
Grüner Tee
4.26 / 5.00 of 32 TEE & TEE Kundenbewertungen